Uncategorized

21./22.04.2018 YOGIC BODY LANGUAGE mit Jiwan Shakti Kaur

In „Yogic Body Language“ machen wir uns auf eine Reise mit dem Thema Körpersprache, auf der wir diese Sprache, die wir alle nutzen, aber meist nur unbewusst einsetzen, genau beleuchten.
All unsere Erfahrungen werden in unseren Zellen gespeichert – man kann von „zellulärem Gedächtnis“ sprechen – und aus diesen tiefen Erinnerungen wird wiederum Gewebe, werden Muskeln und Knochen aufgebaut. Jede unserer Bewegungen ist unmittelbarer Ausdruck unserer Identität. Die dem Kundalini Yoga innewohnende Weisheit gibt uns viele Werkzeuge an die Hand, mit deren Hilfe wir unsere Körpersprache übersetzen können. Die Chakras und ihr Energiefluss sind die Basis, hinter der sich unsere Gefühle, Gewohnheiten, Denk- und Bewegungsmuster verbergen: von Gesten zu Gemütsregungen, von Haltungen zu Gefühlen. Die Analyse unsere Haltung, wie wir sitzen oder gehen, der körperlichen Anspannung, „spricht” mehr zu uns als jede andere Art der Kommunikation. Jede Blockade in uns hat eine reflexartige Reaktion zur Folge, die tief in unserem Körpergedächtnis generiert wird. Hinter diese Reflexe zu schauen hilft uns, sie zu überwinden. Verändern wir unser Verhalten, schreiben wir unser zelluläres Gedächtnis neu – und damit uns. So nähern wir uns unseren wahren Bedürfnissen, unseren Stärken und unserer natürlichen Anmut. Wir schlagen Brücken vom Körper zum Geist und von unseren Gesten zur Seele.

Jiwan Shakti Kaur ist Ausbilderin für Kundalini Yoga-LehrerInnen. Als gelernte Schauspielerin vereint sie das intensive Studium des Körperausdrucks und viele Jahre Bühnenerfahrung mit ihrem tiefgehenden Yoga-Wissen. Das verschafft ihr einen einzigartigen und vielschichtigen Zugang zum Thema Körpersprache -tief verankert im Verständnis des Zusammenspiels emotionaler, psychologischer und spiritueller Aspekte. In ihren Workshops liegt der Schwerpunkt auf der unmittelbaren Erfahrung der positiven Veränderungen, die wir durch das Arbeiten mit dem physischen Körper erreichen können.
Sie gibt Beratungen (Body Language, Hormone, Chakras) und bietet yogische Fußreflexzonenmassage an (Sat Guru Charan).
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Wann?
Samstag, 21.04.2018
Sonntag, 22.04.2018
jeweils 10:00 – 17:00 Uhr
(Wir unterbrechen für eine Mittagspause.)
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Wo?
ANTARJAAMEE
Kundalini Yoga Cologne
Goebenstrasse 10
50672 KÖLN
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Beitrag:
Early bird, bis 31.03.2018: 160.- €
Ab dem 01.04.2018: 190.- €
(40.-€ sind eine Anzahlung der Teilnahmegebühr, die bei einer Absage nach dem 10.04. nicht erstattet wird, es sei denn, Du stellst einen Ersatzteilnehmer. )

Bitte schreibt uns eine mail, wir lassen Euch dann die Bankverbindung von Jiwan Shakti Kaur zukommen.
Die Anmeldung ist erst bei Kontoeingang gültig.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Praktisches:
Der Unterricht wird auf Englisch stattfinden, bei Bedarf wird gerne übersetzt!
Wir möchten in der Pause gemeinsam zu Mittag gegessen, und es wäre schön, jeder steuert etwas Vegetarisches zum Mittagsmahl bei. Bitte denkt auch an Teller und Besteck.
Wenn vorhanden, bringt gerne Eure eigenen Yogamatten, ein Kissen und eine Decke mit.

Ein Teebecher sowie eine Flasche für Wasser, die Ihr verschliessen könnt, machen auch Sinn.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *